Prestige

Prestige

Donnerstag, 22. August 2013

Ein aufregender Tag geht zu Ende....

Heute hieß es besonders früh aufstehen, der Wecker klingelte um 4.45 Uhr.
Der Bautrupp war gestern Abend zur Vermessung schon einmal vor Ort und ließ uns wissen, dass sie um 6 Uhr anfangen zu arbeiten und um belegte Brötchen und Kaffee bitten. Wir haben uns daher für 6.30 Uhr am Grundstück verabredet. Nach einem kurzen Gespräch und der Frühstücksstärkung flog kurz vor 7 die erste Wand an und um 8.30 Uhr standen alle Wände des Erdgeschosses.
Der Bautrupp war perfekt aufeinander abgestimmt, haben diszipliniert und sauber gearbeitet.
Um 20:30 Uhr ging dann für alle ein langer Tag zu Ende. Bis auf einige Wände steht nun auch das Obergeschoss und morgen soll der Dachstuhl und die Abdichtung des Dachs folgen. Das Wetter hat heute super mitgespielt und auch die Prognose für morgen und für Samstag (Richtfest) ist gut. Am Sonntag soll es dann aber Regen geben, daher sind wir sehr froh darüber, dass das Dach dann schon dicht sein wird. Das Haus wirkt sehr geräumig und wir sind mächtig stolz darauf. Bisher haben wir keine großen Mängel feststellen können. Wir werden am Sonntag mal genauer hinschauen und aufschreiben wenn uns was auffällt, damit wir dann bei der offiziellen Hausübergabe am Dienstag ansprechen können.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen